Badezimmer, Badewannen, Duschen, Waschbecken
Badezimmer, Badewannen, Duschen, Waschbecken Auf dieser Seite Werbung kaufen? Anzeigen und Werbung
Startseite Versicherungen Kredit & Onlinekredit Internet Marketing Favoriten Impressum
::: Navigation :::
» Hausbau
» Grundstücke
» Versicherungen
» Baufinanzierung
» Energie
» Garten
» Gartengeräte
» Pflanzen
» Gartenzubehör
» Datenschutzerklärung

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::

Spenden


::: Anzeigen :::

::: Linktausch :::

Finanzierung
Mittelalter
Geldanlagen
Partnerprogramme
Krankenpflege
Musik Download
Girokonto
Gebrauchtwagen
Psychotherapie
Marketing
Solarenergie
» Link anmelden «Linktausch

 

::: Badezimmer :::

Badezimmer Badezimmer

Das Badezimmer ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Diente es früher doch lediglich als Nasszelle, hat es heute einen ganz anderen Stellenwert. Selbst ein kleines Badezimmer kann mit wenig Tricks größer wirken und dennoch alle wichtigen Bestandteile beinhalten. 
Der erste Schritt für ein schönes Badezimmer sollte die Planung sein. Man sollte überlegen welche Möbel man im Badezimmer benötigt und welche Fliesen man verwenden möchte. So können Farbe und Stil von Möbel und Fliesen einander angepasst werden. 

Badezimmer

Foto: aboutpixel (c) Simon Ledermann

 

Verbraucherinformationen

 

Ein sehr wichtiger Bestandteil der Einrichtung des Badezimmers ist der Spiegelschrank. Spiegelschränke sind in allen erdenklichen Größen und Formen zu haben. Zudem sollten sie gegebenenfalls bereits jetzt das Badezimmer behindertengerecht planen, um für das Alter vorzusorgen. Duschen können ebenerdig angelegt werden, Türerahmen breiter gehalten sein und die Badewanne kann in die Erde eingelassen oder mit Stufen begehbar gemacht werden.
Nach der Planung des Badezimmers kann man dieses nun gestalten. Verschiedene kleine Accessoires können ein Bad freundlicher wirken lassen. Der Phantasie sind hier keine Schranken gesetzt.                       

Badewannen Badewannen

In der heutigen Zeit hat die Badewanne eine ganz andere Bedeutung als noch vor zwanzig oder dreißig Jahren. Gerade durch die Verbreitung der Dusche wird die Badewanne heute weniger für die Körperwäsche als vielmehr als Platz für Erholung und Entspannung genutzt. So werden beispielsweise immer mehr Badezusätze gerade für die Entspannung herausgebracht.

lesen Sie hier mehr...


Duschen Duschen

Die Dusche ist in den letzten Jahrzehnten immer beliebter geworden. Kaum jemand möchte heute noch auf die Dusche verzichten. Gerade für ältere oder behinderte Menschen erleichtert die Dusche die Körperpflege ungemein. Dabei ist Dusche nicht gleich Dusche. 
Gerade ältere Menschen oder Menschen mit einer Gehbehinderung schätzen vor allem bodengleiche bzw. barrierefreie Duschen. Diese bodenebenen Duschen erleichtern den Gang unter die Dusche und bieten keine Stolperfalle. Die Verletzungsgefahr (Ausrutschen) wird durch diese Duschen erheblich gemindert.

lesen Sie hier mehr...

Waschbecken Waschbecken

Das Waschbecken ist ein zentraler Bestandteil des Badezimmers und sollte als solcher mit der restlichen Einrichtung abgestimmt werden. Waschbecken werden mittlerweile aus unterschiedlichsten Materialien gefertigt. So gibt es sie aus Glas, Edelstahl oder aus Porzellan. Auch das Design der Waschbecken kann variieren.

lesen Sie hier mehr...



» Startseite «


Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher! | Kostenloser Linktausch zum Thema Garten und Natur, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.



Versicherungen



Datum: