Gartengeräte, Gartengeräte kaufen, Häcksler, Rasenmäher
Gartengeräte, Gartengeräte kaufen, Häcksler, Rasenmäher Auf dieser Seite Werbung kaufen? Anzeigen und Werbung
Startseite Versicherungen Kredit & Onlinekredit Internet Marketing Favoriten Impressum
::: Navigation :::
» Hausbau
» Grundstücke
» Versicherungen
» Baufinanzierung
» Energie
» Garten
» Gartengeräte
» Pflanzen
» Gartenzubehör
» Datenschutzerklärung

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::

Spenden


::: Anzeigen :::

::: Linktausch :::

Finanzierung
Mittelalter
Geldanlagen
Partnerprogramme
Krankenpflege
Musik Download
Girokonto
Gebrauchtwagen
Psychotherapie
Marketing
Solarenergie
» Link anmelden «Linktausch

 

::: Gartengeräte :::

Gartengeräte Gartengeräte

Wenn man einen schönen und gepflegten Garten anlegen oder erhalten möchte, benötigt man natürlich auch gute Gartengeräte dazu. Sie erleichtern die Gartenarbeit erheblich. Ob man elektrische Gartengeräte, Akku Gartengeräte, Motor Gartengeräte, einfache Werkzeuge oder Gartengeräte zur Bodenlockerung benötigt, eine gute Qualität sollte immer gegeben sein, da die Pflege der Pflanzen und des Bodens von großer Wichtigkeit ist.



Gartengeräte
 

Verbraucherinformationen

 

Die Verfügbarkeit von Ersatzteilen, z.B. Ersatzmesser, und der Service des Anbieters, vor allem Benzin betriebenen Gartengeräten, sollten bei der Auswahl ebenfalls eine Rolle spielen, da man ansonsten böse Überraschungen erleben kann. Ein vermeintlich günstiges Gartenwerkzeug kann dann auch schon mal sehr teuer werden. 

Gartengeräte kaufen Gartengeräte kaufen

Es gibt viele Anbieter, bei denen man Gartengeräte kaufen kann. Im Gartenfachgeschäft oder im Gartencenter bekommt man oft eine gute Beratung und kann sich die Geräte vor Ort ansehen. Aber auch im Versand oder in einem Online Shop sind sie neuerdings zu erhalten.
Einigen Gartengeräte, die man nicht sehr häufig benötigt, kann man auch im Handel leihen oder mieten. So kann man sich die teure Anschaffung ersparen. Wo sich ein Verleih von Gartengeräten in Ihrer Nähe befindet, kann man im Branchenbuch herausfinden. Ihr Gartenfachgeschäft gibt Ihnen sicherlich auch Auskunft, ob eine Vermietung dort möglich ist.

Häcksler Häcksler

Unter einem Häcksler, auch Gartenhäcksler oder Schredder genannt, versteht man ein Gartengerät, mit dessen Hilfe man Gartenabfälle zerkleinert. Das Häckselgut kann man dann auf den Komposthaufen geben, wo es durch Regenwürmer und andere Kleinstlebewesen zu Humus verarbeitet wird. Es eignet sich aber auch gut zum mulchen. Für viele Kleingärtner gehört der Häcksler zu den wichtigsten Gartengeräten. Er ist mit verschiedenen Antrieben zu erhalten. Am preiswertesten sind Häcksler mit Elektroantrieb. 

lesen Sie hier mehr...

Rasenmäher Rasenmäher


Wenn im Sommer der Rasen wächst, wird es wieder Zeit, den Rasenmäher hervorzuholen. Spätestens alle zwei Wochen sollte ein gut gepflegter Rasen gemäht werden. Damit diese Beschäftigung auch Spaß macht, ist es wichtig, das richtige Modell zur Hand zu haben. Die Auswahl ist groß. Es gibt ungefähr 1500 Rasenmähertypen. Da fällt es oft schwer, sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden. Wenn man seinen Geldbeutel schonen möchte, kann man das Gartengerät gebraucht kaufen. Sollte der Mäher lieber neu sein, erhält man bei der Stiftung Warentest einen guten Überblick über die neuesten Tests, und kann so das beste Gerät heraussuchen. Wichtige Gesichtspunkte beim Kauf sind: ...

lesen Sie hier mehr...

Heckenscheren Heckenscheren

Heckenscheren werden im Garten eingesetzt, um stark wachsende Pflanzen herunter zu stutzen, und natürlich um Hecken zu schneiden. Geschickte Gärtner sind auch in der Lage, Buchsbaum mit Hilfe einer Heckenschere in Form zu bringen oder sogar kunstvolle Figuren aus dieser Pflanze zu kreieren.
Es gibt viele verschiedene Heckenscheren von unterschiedlichen Anbietern. Sie unterscheiden sich in Antriebsart, Qualität, Sicherheit und Ausstattung. 

lesen Sie hier mehr...

Hochdruckreiniger Hochdruckreiniger

Unter einem Hochdruckreiniger versteht man ein Gerät, das mittels Wasserdruck starke Verschmutzungen entfernen kann. Die Hochdruckreiniger werden mit einem Elektro- oder einem Benzinmotor angetrieben. Da das Wasser mit einer hohen Geschwindigkeit aus der Düse austritt, können neben dem erwünschten Reinigungseffekt auch Materialschäden an der bearbeiteten Fläche auftreten. So können Gehwegplatten unterspült und Fahrzeuge (Autos, Fahrräder, Motorräder etc) beschädigt werden. 

lesen Sie hier mehr...

Komposter Komposter

Der Komposter ist ein Gartengerät, in dem pflanzliche Abfälle zersetzt werden. Dieser Prozess wird auch als Verrottung bezeichnet, und geschieht mit Hilfe von Mikroorganismen, Würmern, Wasser, Sauerstoff und Wärme. Den so entstandenen Kompost verwendet man im Garten als Düngemittel und zur Verbesserung des Bodens. 
Komposter sollten leicht zu handhaben (Einfüllen und Entnahme von organischem Material), sauber und unauffällig sein. Sinnvoll ist auch ein Schutz vor Nagetieren, die vor allem durch gekochte Essensreste angezogen werden. 

lesen Sie hier mehr...

Laubsauger Laubsauger

Laubsauger sind Gartengeräte, die das Kehren und Aufsammeln von Blättern im Herbst erleichtern sollen. Man unterscheidet zwischen fahrbaren (für den Profibereich) und handgetragenen Laubsaugern. Letztere sind für den Hobbygärtner in der Regel ausreichend. Bei vielen Geräten ist es möglich, zwischen Laubblasen (hiermit kann man die Blätter „zusammenkehren“) und Laubsaugen (mit dieser Funktion befördert man das Laub in einen auf dem Rücken getragenen Beutel) umzuschalten.

lesen Sie hier mehr...



» Startseite «


Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher! | Kostenloser Linktausch zum Thema Garten und Natur, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.



Versicherungen



Datum: