Stauden, Winterharte Stauden, Stauden Versand
Stauden, Winterharte Stauden, Stauden Versand Auf dieser Seite Werbung kaufen? Anzeigen und Werbung
Startseite Versicherungen Kredit & Onlinekredit Internet Marketing Favoriten Impressum
::: Navigation :::
» Hausbau
» Grundstücke
» Versicherungen
» Baufinanzierung
» Energie
» Garten
» Gartengeräte
» Pflanzen
» Gartenzubehör
» Datenschutzerklärung

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::

Spenden


::: Anzeigen :::

::: Linktausch :::

Finanzierung
Mittelalter
Geldanlagen
Partnerprogramme
Krankenpflege
Musik Download
Girokonto
Gebrauchtwagen
Psychotherapie
Marketing
Solarenergie
» Link anmelden «Linktausch

 

::: Stauden :::

Stauden Stauden

Stauden sind mehrjährige krautige Pflanzen, die nicht wie Bäume oder Sträucher verholzen. Hat man einmal einen Garten oder ein Beet mit Stauden bepflanzt, kann man viele Jahre Freude an ihnen haben, da sie jedes Jahr je nach Sorte erneut blühen oder Früchte tragen. Es gibt eine sehr große Anzahl unterschiedlicher Sorten und Arten. Hoch- oder niedrigwachsende Stauden, Blüten in fast allen Farben und reine Blattschmuckpflanzen. Für welche Staude man sich entscheidet, sollte von dem Standort und den Bedürfnissen der Blumen nach Licht und Wasser abhängen. 
 

Stauden
 

Verbraucherinformationen

 

Im Fachhandel erhält man meist eine gute Beratung. Stauden sind relativ pflegeleicht und Gärten lassen sich wunderbar mit ihrer Hilfe gestalten. Bei der Planung sollte man die zu erwartende Größe der Pflanzen beachten, um den Pflanzabstand richtig zu wählen. Wenn man das gesamte Jahr über blühende Blumen im eigenen Garten haben möchte, sollte man sich auch über die Blütezeit der einzelnen Stauden informieren. Viele Stauden sind auch ein idealer Platz für einheimische Schmetterlinge.

Winterharte Stauden Winterharte Stauden

Die meisten in Deutschland erhältlichen Stauden sind winterhart. Sie überstehen die kalte Jahreszeit in Wurzelstöcken, Zwiebeln oder Knollen. Im Frühjahr entstehen aus diesen Organen neue Triebe. Es gibt jedoch auch Stauden, die ihre Blätter im Winter nicht verlieren, und so auch in dieser Jahreszeit ein schöner Blickfang im Garten sind.

Stauden im Versand Stauden im Versand

Stauden sind sowohl im örtlichen Handel als auch im Versand oder Online zu erhalten. Das meist große Sortiment bietet in der Regel eine gute Auswahl. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die einzelnen Stauden kräftig sind und einen gesunden Eindruck machen. Solitärstauden pflanzt man am Besten einzeln oder in kleinen Gruppen, während niedrig wachsende Stauden (z.B. Polsterstauden) auch in größeren Gruppen gut zur Geltung kommen.

Bodendecker Bodendecker

Bodendecker sind Pflanzen, die über kein großes Höhenwachstum verfügen. Es handelt sich vielmehr um flach wachsende Stauden, Gehölze, Sträucher oder Rosen. Bodendecker werden meist in Arealen des Gartens gepflanzt, die schwer zugänglich sind, z.B. an Hängen oder Böschungen, oder über eine schlechte Boden- bzw. Lichtqualität, d.h. viel Schatten, verfügen. Beete, die von Bodendecker bedeckt sind, haben außerdem den Vorteil, dass auf ihnen kein Unkraut mehr wächst, und sie somit kaum noch Pflege benötigen.

lesen Sie hier mehr...



» Startseite «


Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher! | Kostenloser Linktausch zum Thema Garten und Natur, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.



Versicherungen



Datum: