Begonien, Begonien Pflege, Hänge Begonien
Begonien, Begonien Pflege, Hänge Begonien Auf dieser Seite Werbung kaufen? Anzeigen und Werbung
Startseite Versicherungen Kredit & Onlinekredit Internet Marketing Favoriten Impressum
::: Navigation :::
» Hausbau
» Grundstücke
» Versicherungen
» Baufinanzierung
» Energie
» Garten
» Gartengeräte
» Pflanzen
» Gartenzubehör
» Datenschutzerklärung

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::

Spenden


::: Anzeigen :::

::: Linktausch :::

Finanzierung
Mittelalter
Geldanlagen
Partnerprogramme
Krankenpflege
Musik Download
Girokonto
Gebrauchtwagen
Psychotherapie
Marketing
Solarenergie
» Link anmelden «Linktausch

 

::: Begonien :::

Begonien Begonien

Begonien sind Zierpflanzen, die ursprünglich aus warmen und feuchten Gebieten kommen. Die meisten Arten stammen aus Südamerika. Der Name geht auf den Botaniker Begon zurück. Mittlerweile wurden fast 2000 verschiedene Arten gezüchtet. Begonien gehören zu den beliebtesten Balkon- und Beetpflanzen, da sie während des gesamten Sommers blühen. Die Blumen werden aufgrund ihrer farbenfrohen Blüten und ihrer extravaganten Blätter von den meisten Menschen geschätzt. 

Begonie

Foto: aboutpixel (c) Werner Linnemann

 

Verbraucherinformationen

 

Begonien gibt es in vielen verschiedenen Farben, die Blüten sind bei manchen Pflanzen einfach, bei anderen gefüllt. Begonien sind als niedrig wachsende oder hoch wachsende Blumen erhältlich. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Pflanzen kräftig sind und gesund aussehen.
Einige Begonien sind auch zur Haltung in der Wohnung geeignet. Besonders die Elatior Begonie gedeiht im Zimmer sehr gut. 

Begonien Pflege Begonien Pflege

Begonien sind Blumen, die keine besonderen Kenntnisse des Gärtners erfordern. Sie benötigen relativ viel Wasser, da sie eine feuchte Erde bevorzugen. Sie vertagen jedoch keine Staunässe. Da Begonien empfindlich auf Schimmelpize reagieren, dürfen beim Gießen die Blüten und Blätter nicht nass werden. Direkte Sonnenstrahlung mögen sie nur, wenn die Sonnen nicht im Zenit steht. Deshalb sind Begonien nicht besonders gut für Süd-Balkone geeignet. Da diese Blumen sehr schnell wachsen, brauchen sie neben der Flüssigkeitszufuhr auch den gesamten Sommer über eine gute Versorgung mit Nährstoffen. Sinnvoll ist es, die Begonien vor allem in ihrer Wachstumsphase, d.h. im Frühjahr, gut zu düngen.

Hänge Begonien Hänge Begonien

Die meisten Begonien sind bodendeckende Pflanzen. Es gibt jedoch auch einige Arten, die auf Bäumen aufsitzen (sogenannte Epiphyten) und dort aus der Höhe herabhängen. Diese Blumen nennt man auch Hängebegonien und sie eignen sich besonders gut für die Bepflanzung von Blumenampeln. Hier ist vor allem die Sorte Bonfire hervorzuheben, da sie sehr genügsam und pflegeleicht ist. Sie erfreut sich großer Beliebtheit.



» Startseite «


Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher! | Kostenloser Linktausch zum Thema Garten und Natur, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.



Versicherungen



Datum: