Zaun, Zaun Sichtschutz Windschutz Garten, Schmiedeeiserner Zaun, Holz Zaun, Maschendraht Zaun
Zaun, Zaun Sichtschutz Windschutz Garten, Schmiedeeiserner Zaun, Holz Zaun, Maschendraht Zaun Auf dieser Seite Werbung kaufen? Anzeigen und Werbung
Startseite Versicherungen Kredit & Onlinekredit Internet Marketing Favoriten Impressum
::: Navigation :::
» Hausbau
» Grundstücke
» Versicherungen
» Baufinanzierung
» Energie
» Garten
» Gartengeräte
» Pflanzen
» Gartenzubehör
» Datenschutzerklärung

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::

Spenden


::: Anzeigen :::

::: Linktausch :::

Finanzierung
Mittelalter
Geldanlagen
Partnerprogramme
Krankenpflege
Musik Download
Girokonto
Gebrauchtwagen
Psychotherapie
Marketing
Solarenergie
» Link anmelden «Linktausch

 

::: Zaun :::

Zaun Zaun

Ein Zaun dient zur Abgrenzung von Grundstücken oder anderen territorialen Bereichen. Man zeigt mit ihm einen Besitz an oder man versucht, Tiere (manchmal auch Menschen) daran zu hindern, ein bestimmtes Areal zu verlassen oder zu betreten. Je nach Land oder Landschaft findet man bestimmte Zauntypen gehäuft an. So werden beispielsweise in Amerika Pferdekoppeln meist mit weiß gestrichenen Holzzäunen eingefasst, während man in Deutschland überwiegend Stacheldraht- oder Elektrodrahtzäune vorfindet. Der Draht Zaun birgt jedoch ein erhöhtes Verletzungsrisiko für Tiere und ist nicht sehr empfehlenswert. 

Zaun

Foto: aboutpixel 

 

Verbraucherinformationen

 

Es gibt jedoch eine große Vielfalt an unterschiedlichen Zäunen. Je nach Geschmack und Verwendungszweck kann man sich den passenden Zaun auswählen. Im Fachhandel, in Gartencentern, Baumärkten und Online im Internet Versand und selbst bei Discountern sind Zäune in allen Preis Kategorien und Qualitäten erhältlich.

Zaun als Sichtschutz und Windschutz im Garten Zaun als Sichtschutz und Windschutz im Garten

Möchte man den Zaun als Sicht- und Windschutz im Garten verwenden, sollte man sich für eine besonders stabile und kompakte Variante entscheiden. Der Zaun sollte mindestens 170 cm hoch sein, damit Passanten nicht leicht über ihn hinwegsehen können. Als Material eignet sich Holz (Bohlenzaun oder Bretterzaun) oder man kann auch Kunststoff bzw. PVC verwenden. Um die Zäune optisch aufzuwerten, können sie mit dichtwachsenden Pflanzen berankt werden kann.

Schmiedeeiserner Zaun Schmiedeeiserner Zaun

Schmiedeeiserne Zäune werden in den letzten Jahren immer häufiger verwendet. Sie sind sehr stabil und können durchaus auch fremde Menschen am Betreten des eigenen Grundstücks hindern. Aufgrund ihrer kunstvollen Ausführung sind sie jedoch nicht nur ein Mittel der Grundstücksbegrenzung, sondern dienen auch der Gartengestaltung. Besonders Nachbauten von historischen Zäunen finden immer mehr Liebhaber. 

Holz Zaun Holz Zaun

Holz Zäune werden in Deutschland wohl am häufigsten aufgestellt. Der Klassiker zur Gartenbegrenzung ist wohl der Jägerzaun. Holz Zäune sind relativ leicht aufzustellen oder selber zu bauen und sie sind nicht sehr pflegeintensiv. Allerdings sollte man beachten, dass direkte Sonneneinstrahlung dazu führt, dass die Farbe des Holzes sich verändert, und häufige Feuchtigkeit zu einer Zerstörung des Holzes führen kann. Holzschutzmittel können da zwar Abhilfe schaffen, sind aber sehr giftig und können noch mehrere Jahre gesundheitsschädliche Dämpfe ausgasen. Auch sollte man darauf achten, dass Tiere nicht an behandeltem Holz nagen können.
Das Holz von Lärche, Douglasie (Nadelbaum) und Red Cedar ist schon von Natur aus sehr haltbar und resistent gegen Pilzbefall und deshalb recht unempfindlich gegen Nässe. So erscheint es sinnvoll, diese Holzsorten zu verwenden und auf starke Gifte zu verzichten. Des weiteren sollte man dafür sorgen, dass Regenwasser sich nicht staut, sondern gut ablaufen kann (z.B. durch abgeschrägte Kanten, Schutzkappen) und dass Erde und Holz durch Pfostenanker voneinander getrennt werden.

Maschendraht Zaun Maschendraht Zaun

Maschendraht Zäune oder andere Metall Zäune werden aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium gefertigt. Damit diese Materialien dem Wetter standhalten und nicht rosten, sollte man darauf achten, dass das Metall verzinkt oder pulverbeschichtet ist. Bei verzinktem Metall muss wiederum bedacht werden, dass es für Tiere, die an dem Zaun nagen, sehr gefährlich werden kann, da es oft schleichende Vergiftungen hervorruft. Um einen Maschendraht Zaun optisch zu verschönern, eignen sich rankende Pflanzen sehr gut.

Zaun Tor Zaun Tor

Wenn man einen Zaun baut, darf man natürlich nicht vergessen, dass das eingezäunte Grundstück auch begehbar sein sollte. Deshalb ist es wichtig, an den Stellen, an denen das Areal besonders häufig betreten wird, Tore einzuplanen. Passende Zaun Tore gibt es zu fast allen Zauntypen und Zaunsystemen zu kaufen. Man sollte darauf achten, dass die Tore gut schließen, leichtgängig und, je nach persönlichem Bedarf, auch abschließbar sind.

Gartenzaun Gartenzaun

Der Gartenzaun ist, neben der Anpflanzung einer Hecke oder dem Aufstellen eines Sichtschutzes, eine Möglichkeit, das eigene Grundstück nach Außen hin abzugrenzen. Er erfüllt dabei mehrere Zwecke. So verhindert er, dass Kleinkinder oder auch Hunde den Garten unbeaufsichtigt verlassen können, dass wilde Tiere (z.B. Kaninchen) den Garten betreten können und er schützt die Menschen vor Blicken von Außerhalb. Ein Gartenzaun ist aber auch ein Mittel der Gartengestaltung. 

lesen Sie hier mehr...

Pergola Pergola

Eine Pergola ist ein abgedeckter Säulengang, der zwei Gebäudeteile miteinander verbindet, wie z.B. Haus und Garage oder Haus und Terrasse. Auch als Verschönerung eines Carports wird sie in der heutigen Zeit häufig gebaut. Schon seit der Antike dient die Pergola hauptsächlich der Dekoration. Die Überdachung ist nicht geschlossen, deshalb ist die Pergola als Wind- oder Sonnenschutz nur bedingt geeignet. Um Schatten zu spenden, eignet sich eine Markise besser.

lesen Sie hier mehr...

Sichtschutz Sichtschutz

Ein Sichtschutz ist eine Vorrichtung, um einen bestimmten Bereich zu verdecken und vor Blicken abzuschirmen. Der Sichtschutz soll meist zweckmäßig und dekorativ sein. Dazu kann man unterschiedliche Konzepte nutzen. Als Sichtschutz eignet sich ein herkömmlicher Zaun, ein Rankgitter, eine Steinmauer, Ziergitter, Matten, Paravents, Stellwände oder Sichtschutzmatten.

lesen Sie hier mehr...



» Startseite «


Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher! | Kostenloser Linktausch zum Thema Garten und Natur, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.



Versicherungen



Datum: