Pergola, Pergola Holz, Garten Pergola
Pergola, Pergola Holz, Garten Pergola Auf dieser Seite Werbung kaufen? Anzeigen und Werbung
Startseite Versicherungen Kredit & Onlinekredit Internet Marketing Favoriten Impressum
::: Navigation :::
» Hausbau
» Grundstücke
» Versicherungen
» Baufinanzierung
» Energie
» Garten
» Gartengeräte
» Pflanzen
» Gartenzubehör
» Datenschutzerklärung

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::

Spenden


::: Anzeigen :::

::: Linktausch :::

Finanzierung
Mittelalter
Geldanlagen
Partnerprogramme
Krankenpflege
Musik Download
Girokonto
Gebrauchtwagen
Psychotherapie
Marketing
Solarenergie
» Link anmelden «Linktausch

 

::: Pergola :::

Pergola Pergola

Eine Pergola ist ein abgedeckter Säulengang, der zwei Gebäudeteile miteinander verbindet, wie z.B. Haus und Garage oder Haus und Terrasse. Auch als Verschönerung eines Carports wird sie in der heutigen Zeit häufig gebaut. Schon seit der Antike dient die Pergola hauptsächlich der Dekoration. Die Überdachung ist nicht geschlossen, deshalb ist die Pergola als Wind- oder Sonnenschutz nur bedingt geeignet. Um Schatten zu spenden, eignet sich eine Markise besser.
Eine Pergola kann man sich entweder von einem Unternehmen bauen lassen, oder man kann sie mit handwerklichem Geschick und mit Hilfe einer Bauanleitung selber bauen. 

Pergola

Foto: aboutpixel 

 

Verbraucherinformationen

 

Einen Bauplan findet man in Fachzeitschriften, Büchern und Online im Internet. Etwas leichter wird dieses Unterfangen mit einem Montageset. 

Pergola aus Holz Pergola aus Holz

Ursprünglich bestanden sowohl die Pfosten als auch die Dachkonstruktion einer Pergola aus Holz. Nur das Fundament musste sehr kompakt und stabil sein, damit die Pergola einen festen Stand hatte und bei Wind, Regen oder Sturm nicht umkippte. Heute werden die Teile einer Pergola oft auch aus Metall gefertigt. Besonders dekorativ sind auch Pfosten aus schönem Naturstein. Letztendlich ist es jedoch eine Frage des persönlichen Geschmacks und des Preises, wie man eine Pergola gestaltet. 

Garten Pergola Garten Pergola

Seit der Renaissance ist die Pergola ein klassisches Element der Gartengestaltung. Man kann mit ihrer Hilfe bestimmte Areale miteinander verbinden oder optisch voneinander trennen. Auch Sitzecken im Garten lassen sich durch die Pergola abgrenzen. Die Größe und die Höhe der Pergola sollten mit der Größe des Gartens harmonieren. Um zur Begrünung des Hausbereiches und des Gartens beizutragen, kann die Pergola auch als Rankhilfe für Kletterpflanzen genutzt werden.



» Startseite «


Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher! | Kostenloser Linktausch zum Thema Garten und Natur, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.



Versicherungen



Datum: