Heckenscheren, Benzin Motor Heckenscheren, Elektrische Heckenscheren, Akku Heckenscheren
Heckenscheren, Benzin Motor Heckenscheren, Elektrische Heckenscheren, Akku Heckenscheren Auf dieser Seite Werbung kaufen? Anzeigen und Werbung
Startseite Versicherungen Kredit & Onlinekredit Internet Marketing Favoriten Impressum
::: Navigation :::
» Hausbau
» Grundstücke
» Versicherungen
» Baufinanzierung
» Energie
» Garten
» Gartengeräte
» Pflanzen
» Gartenzubehör
» Datenschutzerklärung

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::

Spenden


::: Anzeigen :::

::: Linktausch :::

Finanzierung
Mittelalter
Geldanlagen
Partnerprogramme
Krankenpflege
Musik Download
Girokonto
Gebrauchtwagen
Psychotherapie
Marketing
Solarenergie
» Link anmelden «Linktausch

 

::: Heckenscheren :::

Heckenscheren Heckenscheren

Heckenscheren werden im Garten eingesetzt, um stark wachsende Pflanzen herunter zu stutzen, und natürlich um Hecken zu schneiden. Geschickte Gärtner sind auch in der Lage, Buchsbaum mit Hilfe einer Heckenschere in Form zu bringen oder sogar kunstvolle Figuren aus dieser Pflanze zu kreieren.
Es gibt viele verschiedene Heckenscheren von unterschiedlichen Anbietern. Sie unterscheiden sich in Antriebsart, Qualität, Sicherheit und Ausstattung. 

Heckenscheren

Foto: aboutpixel (c) Sven Schneider

 

Verbraucherinformationen

 
Die alten „handbetriebenen“ Heckenscheren werden kaum noch genutzt, da das Arbeiten mit ihnen sehr mühevoll ist. Da jedes Jahr neue Modelle auf den Markt kommen, ist es sinnvoll sich vor dem Kauf einer neuen Heckenschere gut zu informieren. Einen Überblick bieten die Test Berichte in Zeitschriften, Internet und von Stiftung Warentest. Es lohnt sich auch immer, einen Preisvergleich durchzuführen. So sind manchmal auch qualitativ hochwertige Heckenscheren, billig zu kaufen. 
Bei der Arbeit mit einer Heckenschere sollte jeder Gärtner extrem vorsichtig sein und sie immer mit beiden Händen führen, da die Verletzungsgefahr sehr hoch ist. Die Messer sind scharf und können schwere Verletzungen vor allem an Händen und Beinen hervorrufen. 

Benzin Motor Heckenscheren Benzin Motor Heckenscheren

Benzin Motor Heckenscheren sind als Zwei- oder Viertakter erhältlich. Mit 4-5 Kilo sind sie relativ schwer und deshalb auch für Laien nicht immer leicht zu händeln. Ihre Leistungskraft ist hoch, deshalb wird die Benzin Motor Heckenschere auch als Profi Heckenschere genutzt. Ein Vorteil für Hobbygärtner ist, dass bei einigen Herstellern die Geräte mit anderen Gartengeräten (z.B. Rasentrimmer) kombiniert werden können. Ein großer Nachteil der Benzin Motor Heckenschere ist ihre große Lautstärke und der hohe Schadstoffausstoß. 

Elektrische Heckenscheren Elektrische Heckenscheren

Elektrische Heckenscheren sind vor allem bei Hobbygärtnern sehr beliebt. Durch ihr geringes Gewicht von 2-4 Kilo sind sie ziemlich leicht zu handhaben. Ihre Leistung ist mit etwa 600 Watt geringer als die der Benzin Heckenscheren (etwa 1000 Watt), aber für normale Gartenarbeiten durchaus ausreichend. Sehr angenehm ist auch ihr geringer Lärmpegel. Zudem haben die Elektro Heckenscheren keinen Schadstoffausstoß. 
Ein Nachteil der elektrischen Heckenscheren ist ihre Anbindung an ein Kabel. Passt man nur einen Augenblick nicht richtig auf, hat man schon das Elektrokabel durchgeschnitten. Ein spezieller Spiralschlauch kann hier Abhilfe schaffen. Auch sollte das Gerät (wie alle elektrischen Gartengeräte) mit einem F1 Schalter ausgestattet sein, der bei Problemen den Stromkreis sofort unterbricht und damit den Benutzer vor schlimmen Stromschlägen schützt. Beim Kauf einer elektrischen Heckenschere sollte man zu dem darauf achten, dass das Kabel und auch eventuelle Verlängerungskabel für den Außenbereich zugelassen sind.

Akku Heckenscheren Akku Heckenscheren

Akku Heckenscheren sind eine Sonderform der elektrischen Heckenschere. Sie besitzen die gleichen Vorzüge (geringes Gewicht, Schadstofffreiheit und geringer Lärmausstoß) allerdings ohne den Nachteil der Kabelabhängigkeit. Accu Heckenscheren können deshalb auch in Bereichen des Gartens genutzt werden, die nicht an die Stromversorgung angeschlossen sind. Beim Kauf einer Akku Heckenschere sollte man jedoch darauf achten, dass der Leistungsbereich des Akkus ausreichend ist, oder das auswechselbare Zusatz Akkus preiswert zu erwerben sind.

Teleskop Heckenscheren Teleskop Heckenscheren

Seit einigen Jahren gibt es Heckenscheren mit einem ausfahrbaren Teleskopstiehl, die vor allem das Schneiden besonders hoher Hecken stark erleichtern. Ihre Messer lassen sich abwinkeln, wodurch sich auch die Heckenkronen stutzen lassen. Dadurch dass der Gärtner keine Leiter mehr besteigen muss, sinkt das Verletzungsrisiko.



» Startseite «


Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher! | Kostenloser Linktausch zum Thema Garten und Natur, jetzt mitmachen und Linkpartner werden. | Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.



Versicherungen



Datum: